News - Archiv

12.09.2010 - 2. Waterfronttriathlon in Bremen

Weyhe/Stuhr (el). Die Saison war lang, und dennoch reichte es für Sandra Ehlers (SC Weyhe) beim Waterfront-Triathlon in Bremen als Dritte bei den Frauen noch einmal zum Sprung aufs Treppchen. Die Tri-Wölfe vom LC Hansa Stuhr präsentierten sich als schnellstes Team und gewannen das Staffelrennen.

Rund 100 Starter gingen beim 2. Waterfront Triathlon in Bremen im Sprinttriathlon über die Distanz 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen an den Start. Wie im Vorjahr nutzen etliche heimische Athleten die Veranstaltung als Saisonabschluss. Der Kurs war gegenüber dem Vorjahr verändert worden. Die „entschärfte“ Radstrecke führte diesmal durch die Tiefgarage des Einkaufszentrums.

„Eigentlich ist die Lauft schon etwas raus“, verriet Sandras Ehlers noch vorm Start, doch dann setzte die Weyherin noch einmal zum Endspurt an. Beim abschließenden Lauf schob sie sich mit einer Gesamtzeit von 1:07:51 Stunden noch auf den dritten Platz vor.

Bei den Männern sorgte Vereinskamerad Frank Mömkes als Siebter in 1:02:07 Stunden für die beste Platzierung aus Sicht der Vereine im Kreisgebiet. Mit nur fünf Sekunden Rückstand folgte Tri-Wolf Mario Lawendel vom LC Hansa Stuhr. Bemerkenswert: Erst am Vorabend hatte der Stuhrer beim Stadtlauf über 10 Kilometer in Diepholz in 36:37 Minuten den zweiten Platz belegt.

In einem starken Feld von 60 Staffeln setzte sich die Stuhrer Tri-Wölfe durch. Schwimmtrainer Holger Klyszcz-Nasko schickte Radspezialist Dirk Sievers auf die Strecke. Oliver Sebrantke machte den Erfolg in einer Gesamtzeit von 56:24 Minuten komplett. Dabei lief der Stuhrer die fünf Kilometer als Tempoeinheit vorm Bremen-Marathon in rund 16 Minuten. In Anbetracht der umfangreichen Trainingskilometer im August („860 km sind da zusammengekommen“) sowie des Sieges beim StarkeBäcker - Halbmarathon in Bremen Grohn in 1:14:32 Stunden scheint die Form für gutes Ergebnis am kommenden Sonntag zu stimmen.

Ergebnisse Sprinttriathlon

Männer:

1. David Gehb (ASK München) 59:32, 2. Christian Siedlitzki (SG Findorff) 1:00:02, 3. Jens Nowack 1:00:47, ..7. Frank Mömkes (SC Weyhe) 1:02:07, 8. Mario Lawendel (LC Hansa Stuhr Tri-Wölfe) 1:02:12, 13. Christian Walz (LC Hansa Stuhr Tri-Wölfe) 1:03:36, 22. Olaf Meiners (SC Weyhe) 1:06:02, 26. Erhard Mahn (SC Weyhe) 1:06:52, 43. Kai Ecker (LC Hansa Stuhr Tri-Wölfe) 1:09:48, 52. Philipp Rahier (LC Hansa Stuhr Tri-Wölfe) 1:12:49, 60. Jens Rohlfsen (SC Weyhe) 1:17:00, 66. Günther Borchers (SC Weyhe) 1:24:55.

Frauen:

1. Ilona Pfeiffer (Tri Team Disen) 1:02:15, 2. Marie-Claire Haag (OT Bremen), 1:05:20, 3. Sandra Ehlers (SC Weyhe) 1:07:51, ..11. Maren Thalmann (Tri Team Schwarme) 1:15:58

Quelle: Weser Kurier/Syker Kreiszeitung vom 14.09.2010 (Christiane Golenia)

 

12.09.2010 - 2. Waterfronttriathlon in Bremen




Volkstriathlon







Name JG AK Platz gesamt Platz AK 500 m Schwimmen 20 km Rad 5 km Laufen Gesamtzeit
Roskosch, Nadine 1991 JuW 13. Pl. ges 2. Pl. AK 00:16:44 min 00:36:11 min 00:31:34  min 1:24:30 min









Sprinttriathlon







Lawendel, Mario 1983 TM25 8. Pl. ges 2. Pl. AK 00:09:05 min 00:35:01 min 00:18:06 min 01:02:12 min
Walz, Christian 1971 TM35 13. Pl. ges 3. Pl. AK 00:07:29 min 00:36:35 min 00:19:31 min 01:03:36 min
Ecker, Kai 1966 TM40 43. Pl. ges 12. Pl. AK 00:10:01 min 00:38:07 min 00:21:40 min 01:09:48 min
Rahier, Philipp 1981 TM25 52. Pl. ges 6. Pl. AK 00:11:48 min 00:39:18 min 00:21:42 min 01:12:49 min









Staffeltriathlon







Holger Klyszcz-Nasko/Dirk Sievers/Oliver Sebrantke 1. Pl. ges 00:07:24 min 00:32:12 min 00:16:47 min 00:56:24 min

 

Ergebnisse

 

 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3734130
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr