News - Archiv

09.01.2011 - 31. AOK Winterlaufserie in Bremen - 1. Lauf

Oberschilp siegt beim Winterlauf
Nordbremer Dominanz im Bürgerpark

Bremen. Schnee und Eis hatten sich rechtzeitig verzogen, so war die Bahn frei für den Auftakt der 31. AOK-Winterlaufserie im Bürgerpark. Mehr als 1100 Anmeldungen verzeichneten die neuen Ausrichter Marathon-Club Bremen und Sport Ziel - so bildete sich eine lange Läuferschlange. Vorjahressieger Andreas Oberschilp von der LG Bremen-Nord und sein Vereinskamerad Christoph Mahr dürften davon wenig mitbekommen haben, so sie sich nicht allzu oft umgeschaut haben. Die beiden Nordbremer diktierten das Tempo an der Spitze, wobei Andreas Oberschilp schließlich in 31:56 Minuten über die rund zehn Kilometer einen ungefährdeten Erfolg herauslief. Froh über die guten Laufbedingungen zeigte sich der 43-Jährige nach dem Rennen: "Das viele Laufen auf dem
Schnee in den letzten Wochen schränkte einen doch schon ein. Es fehlte etwas das Tempo."
Der Zweitplatzierte und nahezu halb so alte Christoph Mahr (32:56) forderte seinen erfahrenen Teamgefährten schon einmal heraus: "Auf den langen Strecken bin ich deutlich besser. Über die 15 und 20 Kilometer kann ich was gutmachen", sieht sich Mahr am 6. Februar und 6. März im Vorteil. Auf den Plätzen drei und vier folgten, schon mit ordentlichem Abstand zur Spitze, die Stadtbremer
Stefan Bölke (Sport Lounge Munte) in 33:42 Minuten, Hikmet Ciftci (Marathon-Club) in 34:12 Minuten und LG Nord-Senior Torsten Naue, der in 34:24 Minuten zugleich seine Altersklasse M45 gewann.

Bei den Frauen siegte Thanh-Hue Huynh vom Marathon-Club in 40:09 Minuten vor Sarah Lemke (Sport Lounge Munte, 40:14) und Christine Grammer (Team Laufschuh, 40:25). Favoritin Angelika Schröder vom Marathon-Club verpasste das Treppchen und lief nach 40:45 Minuten ins Ziel ein. Sie wurde Vierte. Seriensiegerin Rebecka Weise-Jung von der LG Bremen-Nord ist in diesem Jahr nicht gestartet.

Quelle: Weserkurier vom 12.01.2011

 

Name

JG

AK

Platz gesamt

Platz AK

Strecke

Zeit

Tobias Kortas

1990

6

2

10 km

00:34:40

Werner Wührmann

1955

M55

23

2

10 km

00:37:08

Hartmut Bischoff

1959

M50

115

9

10 km

00:42:11

Lutz Tappert

1961

M45

134

13

10 km

00:42:28

Volker Diehl

1964

M45

244

72

10 km

00:46:35

Michael Rüter

1965

M45

466

127

10 km

00:53:06

Nadine Roskosch

1991

WJ

287

8

10 km

01:13:35

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 2966830
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr