News - Archiv

17.06.2012 - 16. Peiner Härke Triathlon in Peine

Regionalliga für Stuhrer Triathleten immer konkreter

Landkreis Diepholz. Die Jubelgesänge der Tri-Wölfe im Zielbereich des 16. Peiner Härke-Triathlons waren unüberhörbar: "Die Nummer eins im Norden sind wir!" Die Freude der Aktiven des LC Hansa Stuhr war verständlich, schließlich war ihnen im dritten Wettkampf der Triathlon-Landesliga der dritte Gesamtsieg gelungen. Die Nummer eins in Niedersachsen ist derweil Sandra Ehlers vom SC Weyhe, die sich in Peine den Landesmeistertitel in der Altersklasse TW35 sicherte.

Beim stark besetzten Peiner Triathlon ging es für die Landesligateams erstmals über die Kurzdistanz. Nach 1,5 Kilometern Schwimmen im Eixer See wechselten die Athleten auf einen welligen 40-Kilometer-Radkurs, um danach noch zehn Kilometer zu laufen. Auch diesmal setzten sich die Stuhrer deutlich von den 39 Konkurrenzteams ab.

Dabei lief es nicht bei allen ganz rund. Philipp Fahrenholz, am Ende Gesamtzehnter der offenen Wertung sowie Dritter der TM20, die zugleich als Landesmeisterschaft ausgetragen wurde, musste sich nach einer eher mäßigen Schwimmzeit ganz auf seine Stärke auf dem Rad verlassen. In 58:56 Minuten gelang ihm dann die absolut schnellste Zeit. Jan Neubauer hatte auf der Laufstrecke mit Achillessehnenproblemen zu kämpfen.

Oliver Sebrantke absolvierte die letzten Rad-Kilometer mit einem Platten. Zum abschließenden Wettkampf in Northeim treten die Tri-Wölfe mit einem satten Vorsprung von 202 Punkten auf den zweitplatzierten Lehrter SV an. Die Planungen der Tri-Wölfe gehen damit schon jetzt Richtung Regionalliga.

Bei den Damenteams blieb den SC Weyhe Deerns nach dem Ausfall von Anke Möller und Jana Masemann eine Platzierung im Vorderfeld versagt. Dafür überzeugte Sandra Ehlers umso mehr mit ihrem Einzelergebnis. Nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr sicherte sich die Weyherin in 2:26:00 Stunden den Titel in der TW35 mit über fünf Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte Dorothea Michel (TriAS Hildesheim).

Enger wurde es für Ehlers im Kampf um einen guten Platz in der Gesamtwertung: Mit einem Sprint auf der Zielgeraden – "das versuche ich eigentlich immer zu vermeiden" – verteidigte sie Platz sieben in der offenen Wertung.

Die dritte Medaille für die Triathleten aus dem Kreisgebiet erkämpfte sich Gerhard Neye von den Stuhrer Tri-Wölfen. Mit einer Zeit von 2:57:22 Stunden gewann er Bronze in der TM65.

Regionalliga für Stuhrer Triathleten immer konkreter.

 

Quelle: Weser Kurier/Syker Kurier vom 21.06.2012 (von Christiane Golenia)

 

 

Kurztriathlon– Augath Tour
Team Name   AK Platz gesamt Platz AK 1500 m Schwimmen Platz 40 km Rad Platz 10 km Laufen Platz Gesamtzeit Zeitliche Verbesserung zum Vorjahr
1 Fahrenholz Philipp TM20 10 3 00:29:09 314 00:58:56 1 00:38:09 13 02:06:14 -
1 Neubauer Jan TM30 23 7 00:24:05 70 01:03:20 6 00:43:28 81 02:10:58 + 02:31 min
1 Lawendel Mario TM25 38 6 00:25:23 122 01:07:18 39 00:40:20 36 02:13:01 +00:29 min
1 Walz Christian TM40 50 10 00:19:57 4 01:13:02 181 00:42:32 59 02:15:31 + 01:54 min
1 Sebrantke Oliver TM35 53 6 00:26:21 176 01:12:20 158 00:37:30 8 02:16:11 -03:07 min
2 Rahier Phillip TM30 82 17 00:25:02 109 01:08:01 49 00:45:36 143 02:18:40 -08:35 min
1 Klyszcz-Nasko Holger TM45 91 11 00:19:56 3 00:00:00 - 00:00:00 - 02:19:54 -02:22 min
1 Ecker Kai TM45 153 27 00:26:17 171 01:11:57 148 00:46:55 181 02:25:10 +00:36 min
2 Müller Jörg TM45 238 50 00:32:49 404 01:13:16 188 00:46:29 171 02:32:34 -
2 Diehl Volker TM45 271 56 00:25:53 147 01:20:23 352 00:50:02 278 02:36:18 -
D Evers Sabrina TW30 38 7 00:30:58 375 01:21:31 371 00:49:27 254 02:41:56 -
2 Schigelski Florian TM35 310 33 00:29:58 340 01:15:55 256 00:56:12 389 02:42:06 -
D Krumsieg Dörthe TW30 52 12 00:30:57 372 01:21:13 365 00:54:04 356 02:46:13 -
D Glaser Maria TW25 58 7 00:29:19 321 01:25:47 414 00:52:58 339 02:48:04 -
D Garbers Nicole TW25 67 9 00:36:32 439 01:18:36 318 00:55:12 377 02:50:20 -
- Neye Gerhard TM65 347 4 00:35:53 435 01:24:45 405 00:56:44 396 02:57:22 -
2 Oeljeschläger Lothar TM45 352 80 00:40:10 453 01:20:17 350 01:03:10 433 03:03:38 -














Ergebnisse

























Mannschaftswertung-Landesliga: Alpha-Wölfe 1. Platz von 40









Alpha-Wölfes Jäger 34. Platz von
40









Die Rotkäppchen 9. Platz von 14



































Ergebnisse Augath-Tour







































Kurztriathlon Landesmeisterschaft Platzierung






Name   AK Platz









Fahrenholz Philipp TM20 3









Neubauer Jan TM30 7









Lawendel Mario TM25 5









Walz Christian TM40 10









Sebrantke Oliver TM35 6









Rahier Phillip TM30 15









Klyszcz-Nasko Holger TM45 9









Ecker Kai TM45 22









Müller Jörg TM45 43









Diehl Volker TM45 48









Evers Sabrina TW30 7









Schigelski Florian TM35 27









Krumsieg Dörthe TW30 10









Glaser Maria TW25 6









Garbers Nicole TW25 8









Neye Gerhard TM65 3









Oeljeschläger Lothar TM45 65








 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3733975
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr