News - Archiv

11.05.2014 - LM Langstrecken Osnabrück

 

                        Sebrantke: Trotz besserer Zeit nur Silber

Von Christiane Golenia

Stuhr · Aschen. Mit zwei Läufern war der Kreis-Leichtathletik-Verband (KLV) Diepholz bei den Niedersächsischen Langstreckenmeisterschaften in Osnabrück vertreten. Beide kamen in die Medaillenränge. Im Rennen über 10 000 Meter der M35-Senioren gab es für Titelverteidiger Oliver Sebrantke (LC Hansa Stuhr) diesmal Silber. Dabei war der Stuhrer in 35:20,15 Minuten eine halbe Minute schneller als im Vorjahr. Neuer Landesmeister wurde Christian Giesler (Hannover 96, 34:11,05min).

Im stark besetzten Feld über 5000 Meter der M50-Senioren belegte Johannes Cleff (TSV Aschen) hinter dem erneut siegreichen Hans Peter Igelbrink (TV Georgsmarienhütte, 17:05,11min) und Reinhard Brandewie (BV Garrel, 17:15,89min) in 17:26,75 Minuten Rang drei.

Quelle: Weser-Kurier / Regionale Rundschau vom 13.05.2014

 

Ergebnisse

 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3497080
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr