News - Archiv

07.09.2014 - 4. Bibermann-Triathlon Bleckede

 

Geschwommen wurde in einem Nebenarm/Hafen der Elbe. Es gab nur einen Start für alle 200 Teilnehmer inkl. Staffel. Zur Schwimmzeit wurde auch der Weg zur Wechselzone gerechnet, ganz norddeutsch musste man nochmal über einen Deich.

Die Radstrecke war schnell. Keine großen Steigungen, keine engen Kurven außer dem Wendepunkt.Die Laufstrecke ging über zwei Runden und an einem Bibergehege vorbei, womit auch der Veranstaltungsname erklärt ist. Weil man die Radstrecke kreuzen musste, hatten die Jungs von der Elbe dies geschickt mit einer Brückenkonstruktion gelöst. Damit waren zwei Treppen (Brücke und Deich) auf der Laufstrecke zu nehmen. einen oder anderen überholen. Auf der letzten Runde dann ein kurzes Treffen mit Dörthe.  

Und dann die Überraschung!

Dörthe holt sich AK Platz 1 (!!!) und ich bin mit einem 2. Platz in meiner AK zum ersten Mal unter den Top 3, sogar Platz 11 in der Gesamtwertung.  

So kann eine Saison ausklingen. (Florian)

 

 

Platz Name AK Platz AK 500m swim 20km bike 5km run Zeit
11 Schigelski, Florian M 40 2 10:16(22) 34:34(11) 21:14(12) 01:06:04
83 Krumsieg, Dörthe W 35 1 12:42(64) 40:50(80) 26:03(80) 01:19:35









Ergebnisse





 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3054652
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr