News - Archiv

14.08.2016 - 11. NordseeMan Wilhelmshaven-Mitteldistanz

 

Ich war überrascht, wie gut ich die 2km im Salzwasser vertragen habe. Das war ja meine große Angst vor Barcelona.

Die Wendepunkt-Radstrecke war fünf Mal zu fahren. Ab der dritten Runde wurde es merklich windiger, so dass ich mich auf dem Weg zum Wendepunkt möglichst klein machte und auf dem Rückweg den Rückenwind mit schweren Gängen ausnutzte. Ich war unheimlich stolz, als nach 91km ein Radsplitt von 2:56h auf dem Tacho stand

Auch auf der Laufstrecke, vier Runden über den Deich hinweg und am Südstrand entlang bis zum Wendepunkt und wieder zurück, war der Wind sehr anstrengend.

Nach meiner eher schlechten Schwimmleistung, die aus fehlendem Training resultiert, rollte ich das Radfeld von hinten auf.

Insgesamt bin ich mit der Zeit zufrieden. Ich hatte nach jeder Disziplin das Gefühl, dass ich die gleiche Strecke nochmal dran hängen könnte. Dies stimmt mich für meinen Saisonhöhepunkt in Barcelona in sieben Wochen sehr positiv.

Zur Siegerehrung war ich natürlich schon längst auf dem Heimweg. Wer rechnet auch mit sowas. (Sabrina)

 

 


LM Mitteldistanz





Platz Name AK Platz AK 1,9 km swim 90 km bike 21.1 km run Zeit
7 Evers, Sabrina W 35 1 00:40:31 03:04:47 01:57:28 05:42:46









Ergebnisse





 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3054560
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr