News - Archiv

07.01.2017 - Polar Night Tromsö Halfmarathon

 

Letztes Wochenende hat es uns ins eisige Norwegen verschlagen. Fast auf dem 70. Breitengrad Nord, auf der Höhe der Nordküste Alaskas und Sibiriens, umgeben von Schären, Fjorden und spitzen Berggipfeln, liegt Tromsö, Pforte zum Eismeer und Hauptstadt Nordnorwegens.
Und was macht man dort? Natürlich an einem Laufwettkampf teilnehmen, der alles dabei hatte, was man sich so wünscht: starker Wind, Schnee/Hagel, Schneematsch und norwegische Hügel. Für die Norweger wohl normale Laufbedingungen. Für uns eine Herausforderung, die Dank der Anfeuerungen "Heja, heja" aber gut zu bewältigen war.

Es war ein großer Spaß mit einer tollen Gruppe!
(Florian)


PS: Arne Reuter vom SC Weyhe war ziemlich flott. 1:28:10 auf Schnee und Eis, Gesamt 20., AK 9. Platz.

 

 

Platz Platz AK Name Klasse Distanz Zeit
148 116 Philipp Rahier Menn 10km 00:51:01
488 50 Doerthe Krumsieg Kvinner 35-44 Halbmarathon 02:15:53
489 109 Florian Schigelski Menn 35-44 Halbmarathon 02:15:54
 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3336794
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr