News - Archiv

13.10.2017 - Countdown zur Ironman WM auf Hawaii

 

Hier noch ein kurzes "Lebenszeichen" aus Kailua-Kona, bevor es morgen zum finalen Einchecken geht und es am Samstag dann "ernst" wird.

Die Zeit seit unserer Ankunft am letzten Freitag verging wie im Fluge mit tagtäglichem vollem Programm. (Sorry, ich konnte mir auch noch keine Mails näher anschauen)

Die Atmosphäre und Emotionen in und rund um Kona und sind noch intensiver als ich es mir im Vorfeld vorstellen konnte.

Die Streckenprofile der Rad- und Laufstrecke sind nach der Besichtigung schon als ziemlich anspruchsvoll einzuschätzen, also wundert euch nicht bei den Splitzeiten :)

Daneben ist es schön kuschelig warm, und es soll Samstag auch ordentlich windig werden.

Wie verabschiedete sich heute auf dem welcome banquete "the voice of Ironman" Mike Reilly: See you at the finish-line! (Jan)

 

 

Triathleten erfüllen sich ihren Traum


Oliver Sebrantke und Jan Neubauer vom LC Hansa Stuhr starten am 14. Oktober bei der Iron-Man-WM auf Hawaii


Oliver Sebrantke hatte sich nach seinem ersten Marathon geschworen, nie wieder diese Strecke zu laufen. Dort gehört er in seiner Altersklasse nun zu den besten in Deutschland. Jetzt fiebert er wie Teamkollege Jan Neubauer der Triathlon-Weltmeisterschaft entgegen.


Quelle: Delmenhorster Kreisblatt vom 05.10.2017. Mehr unter:  http://www.pressreader.com/germany/delmenhorster-kreisblatt/20171005/282583083218116

 

Ironman auf Hawaii: Genuss und Leiden

Der Bremer und sechsmalige SWB-Marathon-Gewinner Oliver Sebrantke lebt zur Zeit den Traum eines jeden Triathleten. Er hat sich für den Ironman auf Hawaii qualifiziert und wird am Sonnabend an den Start gehen.


Quelle / Mehr unter: https://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-ironman-auf-hawaii-genuss-und-leiden-_arid,1657348.html

 

170 Kilometer Training und Treffen mit zwei Legenden

Oliver Sebrantke und Jan Neubauer auf Hawaii vor Rennen ihres Lebens

Kona/Hawaii - Das Abenteuer Ironman-WM auf Hawaii geht für die beiden Stuhrer Tri-Wölfe Oliver Sebrantke und Jan Neubauer nach dem Abflug am vergangenen Samstag nun so langsam in die heiße Phase.


Quelle / Mehr unter: https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-diepholz/kilometer-training-treffen-zwei-legenden-8766523.html

 

Zurück

Sponsoren

















Inhaltsaufrufe: 3336557
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr