News

03.10.2018 - Kohlbrandbrückenlauf

 

Am Feiertag der Wiedervereinigung waren Dörthe und ich beim Köhlbrandbrückenlauf und haben unsere Vereinsfarben in Hamburg gezeigt. Der 12-km-Lauf fand inzwischen zum 8. Mal statt. Drei Startzeiten und 6.000 Teilnehmer.

Wir haben uns nicht angemeldet, um eine persönliche Bestzeit aufzustellen oder irgendeinen AK Platz zu machen. Dafür hat der Lauf ein paar Höhenmeter zu viel, ist mit seiner Länge wenig vergleichbar und außerdem bin ich noch gar nicht wieder in echter Laufform.

Hauptsächlich wollten wir da mal zu Fuß drüber und die Aussicht genießen. Tatsächlich haben viele Läufer richtig angehalten und in aller Ruhe Fotos gemacht. Von sich, der Brücke und der Aussicht.

Dabei hätten wir das nicht gedacht. Auf dem Hinweg gab es immer wieder Regen. Aber außer einem kleineren Schauer wurden wir mit Sonne belohnt und einmaliger Aussicht! Drei Kilometer läuft man bis zum Anstieg der Brücke. Einmal rüber, kurz danach der Wendepunkt und zurück.

Für einen Lauf mit schöner Aussicht eine empfehlenswerte Veranstaltung. (Flo)

 

 

 


12 km


Platz Platz AK Name AK Zeit
222 37 Krumsieg, Dörthe W35 01:06:21
1057 150 Schigelski, Florian M40 01:06:21






Ergebnisse


 

Zurück

Sponsoren













Inhaltsaufrufe: 2073916
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr