News

13.04.2019 - 13. Mitja Marato Pollenca/Mallorca

 

Überragend auch auf Mallorca


Von Christiane Golenia


Stuhr. Rund ein Dutzend Tri-Wölfe vom LC Hansa Stuhr bereiten sich derzeit auf ihren Saisonhöhepunkt, den DATEV Challenge Roth Anfang Juli vor. Auf Mallorca bewiesen jetzt Mario Lawendel und Jan Neubauer, wie gut sie bereits in Form sind.

Ihr Trainingslager auf der spanischen Baleareninsel nutzen die Stuhrer Triathleten alljährlich, um vor allem auf dem Rad die nötigen Kilometer für die Wettkampfsaison zu sammeln. Mario Lawendel und Jan Neubauer war dies nicht genug. „Nach zwei Kilometern Schwimmen und 150 km auf dem Rad sind wir am Samstag noch in Pollença beim Adalmo Mitja Marato im Halbmarathon gestartet, eine Topveranstaltung mit komplett gesperrten Straßen und Liveübertragung“, berichtet Lawendel. Trotz der Vorbelastung platzierten sich die beiden Stuhrer im Vorderfeld. Als schnellster Deutscher kam Lawendel nach 1:19:39 Stunden als Gesamtneunter und zugleich Dritter seiner Altersklasse M 35 ins Ziel. Jan Neubauer wurde in 1:28:56 Stunden 41. gesamt sowie Elfter in der M 35.

 

Quelle: Weser-Kurier / Regionale Rundschau vom 20.04.2019

 

 


21,097 km


Platz Name AK Platz AK Zeit
9 Lawendel, Mario M 35 3 01:19:39
41 Neubauer, Jan M 35 11 01:28:56






Ergebnisse


 

Zurück

Sponsoren













Inhaltsaufrufe: 2302715
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr