News

08.09.2019 - Ironman-WM 70.3 Nizza

 

Es war für mich ein sehr schlechtes Rennen. Schwimmen war ohne Neo. Ich wurde von Riesenschwärmen anderer Schwimmer überholt, sonst ging es aber noch. Die Radstrecke war sehr anspruchsvoll, ein Rennen in den Bergen. Ging auch noch einigermaßen und hat auch noch Spaß gemacht. Laufen war eine Katastrophe! Ich hatte von Anfang an Rückenschmerzen. Jedes andere Rennen hätte ich abgebrochen! Es war die Hölle! Mit Abstand mein bislang härtestes Rennen. Ich wollte aber unbedingt ins Ziel kommen. Das Publikum hat mich enorm angefeuert. Der Zieleinlauf war einfach überwältigend. (Stephan)

 

 

Platz m/w Name AK Platz AK 1,9 km swim 91 km bike 21,1 km run Zeit
3055 Doodeman, Stephan TM 50 341 00:42:56 03:24:20 02:09:19 06:24:20
 

Ergebnisse
 

Zurück

Sponsoren













Inhaltsaufrufe: 2487943
Tri-Wölfe - die Triathlonabteilung des LC Hansa Stuhr